The Wombats 30.11.2011 – Köln, Palladium

The Wombats

30.11.2011 – Köln, Palladium

Sympathisch sind sie ja. Letzte Nacht sei Frank Turner in der Stadt gewesen, um ein Konzert im gegenüber liegenden E-Werk zu spielen. Dessen Fans sähen aber nur halb so gut aus. Kein Wunder möchte man meinen. Reihe 1: Mädchen zwischen 16-23, Reihe 2: Mädchen zwischen 16-23, Reihe 3: … Man könnte noch länger so weitermachen, unterschlägt dann aber die Jungs, die sich ebenfalls in die wartende Meute gemischt haben.

Alle zusammen machen das Palladium zwar nicht ganz voll, sind aber hochmotiviert und das von der ersten Sekunde. Das gipfelt dann zuweilen in wildes Springen und Hüpfen, das nicht immer zu den (nicht immer schnellen und tanzbaren) Hits passen will. Aber als schlecht kann man die Stimmung nun wirklich nicht beschreiben.

Und das erkennt auch die Band an und liefert ein gelungenes Konzert mit allen Hits von Tokyo bis Let’s dance to Joy Division. Die wird zwar im Publikum kaum einer kennen, dazu tanzen kann man aber hervorragend.