Kate Nash – Death Proof

Die neue EP von Kate Nash erscheint am 19. November über Kates eigenes Label “Have 10p Records” und ist kostenlos erhältlich, wenn man sich ihr drittes Album “Girl Talk”, was Anfang nächsten Jahres erscheint, via Pledge Music vorbestellt. Dort kann man auch schon in die neuen Songs reinhören. Die EP enthält außerdem eine neue Aufnahme des The Kinks Klassikers “All Day And All Of The Night”.

In den letzten 12 Monaten war Kate damit beschäftigt an ihrem neuen Album zu arbeiten und ist zudem mit ihrer Frauenband aufgetreten, mit der sie auch gerade in Deutschland unterwegs ist und heute Abend in der Werkstatt in Köln spielt.

www.pledgemusic.com/artists/katenash