Seeed – Seeed

Kennt man die?
“Ding”. “Schwinger”. “Dickes B”. Wer auf schicke Anzüge, dicken Sound und die Kombination aus deutsch-englischem-Dancehall-Reggae steht, kommt an Seeed nicht vorbei. Drei Alben standen bis zur Pause 2007 zu buche. Während Frontmann Pierre Baigorry als Alter Ego Peter Fox ein schmuckes Haus am See bezog und mal eben einen eigenen Stadtsound kreierte, waren auch die Nebenmänner mit den Projekten „Boundzound“ und „Dellé“ nicht untätig, aber weniger erfolgreich. Jetzt sind die Rollen wieder klar verteilt.

Und das Album?
Die Dancehall Caballeros sind zurück. Als Big Band. So zumindest der erste Eindruck zur ersten Single „Beautiful“. Auf Albumlänge kommt aber der bekannte Seeed-Sound zum Tragen. Mit Anleihen vom Jan Delay-Funk (“Deine Zeit”) und Mut zu ganz großen Gefühlen („Feel For You“, „You And I“). 2012 wird das „Haus am See“ eingetauscht gegen „Seeeds Haus“. Und alle sind eingeladen zur dicksten Party, die die Stadt gesehen hat. Bässe wummern, ein pumpender Beat treibt monoton nach vorn. Textlich dreht es sich wie immer um die Themenkomplexe Liebe und Party. Braucht man mehr? Am Ende des Albums gibt es die schon bekannten Tracks „Molotov“ und „Wonderful Life“. Sichere Nummer also.

Killersongs?
“Beautiful” – James Last trifft Reggae
“Seeeds Haus” – Deichkind vs. Seeed vs. Techno
“Augenbling” – Ding 2.0

Klingt wie?
Seeed. Die Fans der ersten Stunde werden wie nach jedem darauffolgenden Album motzen, weil sich die Band weiter Richtung Mainstream bewegt. Alle anderen werden es lieben.

Wertung?
Als wären sie nie weg gewesen.
8,5

Seeed mit Beautiful

Tracklist
1. Beautiful
2. Deine Zeit
3. Feel For You
4. Augenbling
5. You & I
6. Waste My Time
7. Seeeds Haus
8. Elephants
9. Lovelee
10. Wonderful Life
11. Molotov
12. Beautiful (Reprise)

Live
15.11.2012 Nürnberg, Arena
16.11.2012 Kempten, Big Box
18.11.2012 Freiburg, Rothaus Arena
19.11.2012 CH-Zürich, Hallenstadion
20.11.2012 München, Olympiahalle
21.11.2012 A-Wien, Stadthalle
23.11.2012 Leipzig, Arena
24.11.2012 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
26.11.2012 Hamburg, O2 World
27.11.2012 Bremen, ÖVB Arena
28.11.2012 Köln, Lanxess Arena
30.11.2012 Münster, Halle Münsterland l große Halle
01.12.2012 Hannover, TUI Arena
03.12.2012 Frankfurt, Festhalle l verlegt von der Jahrhunderthalle
04.12.2012 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer Halle
05.12.2012 A-Linz, Tips Arena
06.12.2012 A-Graz, Stadthalle
08.12.2012 Berlin, Max Schmeling Halle – ausverkauft –
09.12.2012 Berlin, Max Schmeling Halle l Zusatztermin – ausverkauft –

Links
http://www.seeed.de
https://www.facebook.com/seeedde